Studien

Die REAL ESTATE BRAND VALUE STUDY ist die größte empirische MARKEN-WERTSTUDIE der Immobilienwirtschaft.

Die REAL ESTATE BRAND VALUE STUDY liefert als einzige valide und repräsentative Aussagen über die qualitative und quantitative Positionierung von Unternehmensmarken.

Die REAL ESTATE BRAND VALUE STUDY liefert

  • repräsentative Aussagen über
  • die qualitative und quantitative Positionierung von Unternehmensmarken der Immobilienbranche in Europa.

Marketingverantwortlichen und Unternehmenslenkern werden somit erstmals

  • in allen relevanten immobiliären Teilbranchen
  • valide Erkenntnisse über die Positionierung ihrer Marke am Markt geboten,
  • die als essenzielle Grundlagen für das eigene Geschäftsmodell und für die Kommunikationsstrategie herangezogen werden können.

Im Unterschied zu zahlreichen anderen Studien werden die Marken

  • nicht von einer Jury bewertet,
  • sondern in einer umfassenden empirischen Marktforschungsstudie über das wissenschaftlich anerkannte REAL ESTATE BRAND POTENTIAL MODEL ermittelt.

TOP 500 Commercial

Evaluierung der Marktpositionierung aus dem Bereich der gewerblichen Immobilienwirtschaft in Deutschland und Österreich.

TOP 100 Residential

Evaluierung der Marktpositionierung der transaktionsstärksten Immobilien-Investoren in Europa.

TOP 100 Real Estate Investors

Evaluierung und Markenpositionierung der TOP 100 Investoren in Europa.

TOP 100 Real Estate Developers

Evaluierung der TOP 100 Einzelhandels-Projektentwickler und Betreiber in Europa.

TOP 10 Real Estate Broker

Evaluierung und Marktpositionierung der TOP 10 Immobilienmakler in Europa.

Bestellanfrage

Haben Sie Interesse an einer Analyse Ihrer Unternehmensmarke?

Marken zählen zu den wichtigsten Vermögensgegenständen eines Unternehmens. Die Positionierung Ihrer Marke entscheidet darüber, ob Ihr Unternehmen im Relevant Set ist oder in der profillosen Mitte.

Die wissenschaftlich anerkannten Marken-Wert-Studien des EUREB-Institute zeigen erstmals repräsentative Ergebnisse und benchmarkfähige Erkenntnisse über das Erfolgsmodell und Potential von Real Estate Brands. Durch die Verbindung von qualitativen und quantitativen Methoden lassen sich über das EUREB-Marken-Wert-Modell eindeutige Ergebnisse abbilden, auf deren Basis sich über ein vorgelagertes Frühwarnsystem strategische Handlungsempfehlungen ableiten lassen.

Sichern Sie sich den Wissensvorsprung durch die EUREB-Analyse.