Referenzen

Was können unsere Studien und Analysen an fachlichem Mehrwert bringen? 
Wie werden sie von Branchenexperten genutzt und worin besteht die Sinnhaftigkeit von Markenwert-Ergebnissen. 
Erfahren Sie in den Referenzen, wie die Arbeit des EUREB-Institute (European Real Estate Brand Institute) von außen wahrgenommen und bewertet wird.

DREES & SOMMER

Drees & Sommer begleitet private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit über 45 Jahren bei allen Fragen rund um die Immobilie. Das partnergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart ist an insgesamt 38 Standorten weltweit vertreten und setzt Maßstäbe in den Bereichen Entwicklungsberatung, Projektmanagement, Engineering, Immobilienberatung, Infrastrukturberatung und Strategische Prozessberatung.
Das Unternehmen erbringt alle Leistungen unter der Prämisse, Ökonomie, Funktionalität und Prozessqualität ebenso zu berücksichtigen wie Ökologie, Architektur und Wohlfühlfaktoren. Diese ganzheitliche und nachhaltige Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“.

Drees & Sommer steht gemeinsam mit EPEA Internationale Umweltforschung in Hamburg für Cradle to Cradle® in der Baubranche und bringt Bauherren, Investoren, Architekten und Produkthersteller zusammen, um das Thema voranzutreiben.

Sandra Brand

Sandra Brand

Leitung Marketing Drees & Sommer

„Die EUREB Studie liefert Markt-Transparenz. Sie setzt die Summe der Markenführungs-Maßnahmen in einen ergebnisorientierten, messbaren Kontext. Damit ist sie für uns ein unabhängiger Spiegel. Wo sonst bekäme man eine solche, nicht interessensgesteuerte Aussage?!“

CORPUS SIREO

CORPUS SIREO ist ein vielfach ausgezeichneter, multidisziplinärer Immobiliendienstleister. Das Unternehmen managt ein Immobilienvermögen im Wert von rund 16,3 Milliarden Euro (Stand: Oktober 2014). Damit ist es Deutschlands führender Immobilien-Asset-Manager für Dritte. Als eigenständige Business-Unit von Swiss Life Asset Managers agiert das Unternehmen als Asset Manager, Fondsinitiator, Co-Investor, Wohnprojektentwickler und Immobilienmakler mit Geschäftsschwerpunkt in Deutschland. Das Unternehmen managt 15 Millionen Quadratmeter Gewerbe-und Wohnfläche im Auftrag seiner Kunden, hierzu zählen auch in Fonds gehaltene Immobilienanlagen im Wert von 2,3 Milliarden Euro.

CORPUS SIREO ist zudem ein Co-Investment-Partner für Pan-europäische Immobilieninvestments, gehört zu Deutschlands Top-10-Maklerhäusern und entwickelt durchschnittlich 500 Wohneinheiten jährlich. Das Unternehmen beschäftigt rund 560 Mitarbeiter an 11 Standorten in Deutschland und Luxemburg.

Harry Hohoff

Harry Hohoff

Leiter Marketing/PR CORPUS SIREO Holding

„Den eigenen Markenwert kennen und nutzen ist für die deutsche Immobilienbranche noch Neuland. Der Mehrwert liegt jedoch klar auf der Hand: So trägt das detaillierte Verständnis von der aktuellen Situation der Marke dazu bei, die Markenwerttreiber zu identifizieren und damit die Marketing-Effizienz und den Markenwert weiter zu steigern. Die Messbarkeit und das Benchmarking führen zur weiteren Professionalisierung im B2B-Marketing der Branche.“

DG HYP

Die DG HYP ist die gewerbliche Immobilienbank der genossenschaftlichen FinanzGruppe und eine der führenden Immobilienbanken in Deutschland. Kerngeschäftsfeld ist die gewerbliche Immobilienfinanzierung, die die Bank mit Investoren sowie als Partner der rund 1.050 Volksbanken und Raiffeisenbanken betreibt. Der Fokus der Geschäftsaktivitäten liegt auf Objektfinanzierungen auf dem deutschen Markt. Darüber hinaus begleitet die Bank deutsche Kunden auf dem Weg zu selektiven Auslandsmärkten.
Die DG HYP ist mit sechs Immobilienzentren in den deutschen Wirtschaftsmetropolen sowie drei Regionalbüros in Hannover, Kassel und Leipzig dezentral aufgestellt. Ihren Kunden bietet sie ein umfangreiches Leistungsspektrum mit individuellen Finanzierungslösungen.

Uwe Kirchner

Uwe Kirchner

Leiter Marketing und Kommunikation DG HYP

„Eine konsequente und zielgerichtete Markenführung ist in dem wettbewerbsstarken Sektor der Immobilien-finanzierung ein wesentlicher Erfolgsfaktor.
Die EUREB-Studie schafft Transparenz über die eigene Positionierung und gibt wichtige Ansatzpunkte zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und des Marktauftritts.“

MEC METRO-ECE

Centermanagement
Die MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG ist die führende Centermanagement Gesellschaft für fachmarktorientierte Center in Deutschland. Die Tochtergesellschaft der METRO GROUP und ECE ist zuständig für das Management inklusive Betrieb, Vermietung und Vermarktung von derzeit insgesamt 43 Fachmarktzentren.

Moritz Felix Lück

Moritz Felix Lück

Head of Marketing & PR MEC METRO ECE

„Eine konsequente Markenstrategie ist auch im B2B Geschäft unabdingbar. Für uns als junges Unternehmen war die die EUREB Studie die erste Rückmeldung in harter Währung, wie die Marke MEC und die Umsetzung ihres Leistungsversprechens von den Marktteilnehmern wahrgenommen werden. Zusätzlich hilft die Möglichkeit des Benchmarking bei der Einordnung des Ergebnisses.“

STRAUSS & PARTNER

STRAUSS & PARTNER Development steht für Kompetenz in der Entwicklung, Finanzierung und Verwertung von Immobilien jeder Art. Ob Hotels, Büros, Gewerbe- oder Wohnimmobilien – als Bauträger und Projektmanager setzt STRAUSS & PARTNER Ideen in die Wirklichkeit um und schafft langfristige Werte für seine Auftraggeber.
STRAUSS & PARTNER Development ist primär im zentral- und osteuropäischen Raum aktiv. Mit ihrem internationalen Netzwerk aus Spezialisten und Partnern verfügt sie über ausgeprägte Marktkenntnisse in der Region.

DI Claus Stadler

DI Claus Stadler

Geschäftsführer Strauss+Partner Development

„Für STRAUSS & PARTNER Development GmbH member of UBM ist die EUREB Markenwertanalyse ein Qualitätsgütesiegel und eine wichtige Unterstützung bei der zukünftigen Markensteuerung. Marken sind nur so gut, wie die Menschen, die dahinter stehen!“

BUWOG Group

Die BUWOG Group ist der führende deutsch-österreichische Komplettanbieter im Wohnimmobilienbereich und blickt auf eine mittlerweile rund 65-jährige Erfahrung zurück. Heute zählt die BUWOG Group auch zu den wichtigsten Playern am deutschen Markt.
Insgesamt verfügt die BUWOG Group über ein hochwertiges Portfolio mit über 52.000 Wohnungen, (je rund die Hälfte in Österreich und Deutschland). Als Bauträger zeichnen sie bislang für die Errichtung von mehr als 35.000 Wohnungen allein in Österreich verantwortlich.
Mit einem Neubauvolumen von jährlich rund 700 Wohnungen im Großraum Wien ist die BUWOG Group einer der aktivsten Wohnbauträger und Immobilienentwickler in Österreich.
2012 stieg die BUWOG mit der Übernahme eines renommierten Berliner Entwicklungsunternehmens auch in den Wohnungsneubau im deutschen Markt ein und arbeitet an einer Projektpipeline von rund 1.600 Wohnungen.
Die Aktien der BUWOG AG notieren an den Börsen Wien, Frankfurt und Warschau.

Dr. Ingrid Fitzek-Unterberger

Dr. Ingrid Fitzek-Unterberger

Leitung Marketing und Kommunikation BUWOG GRUPPE

„Eine klare und gut strukturierte Markenstrategie ist für die BUWOG Group eine Selbstverständlichkeit. Die EUREB-Studie führt zu mehr Transparenz und hilft bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer eigenen Marke.“

EHL

Immobilien
EHL ist einer der führenden Immobiliendienstleister Österreichs und steht seit fast 25 Jahren für höchsten Anspruch an Qualität, Unabhängigkeit sowie hochprofessionelles und persönliches Service. Das Leistungsspektrum reicht weit über das ursprüngliche Kerngeschäft der Immobilienvermittlung hinaus.
EHL versteht sich als Komplettanbieter für alle Dienstleistungen während des Lebens­zyklus einer Immobilie und ist spezialisiert auf Vermittlung, Verwaltung, Baumanagement und Bewertung. EHL Kunden profitieren von einem internationalen Netzwerk, hochqualifizierten Expertenteams sowie einem umfassenden Market Research.

Michael Ehlmaier

Michael Ehlmaier

Geschäftsführer EHL Immobilien

„Bei der unabhängigen EUREB Analyse geht es nicht nur um Markenbekanntheit, sondern um substanzielle Daten, die wichtige Anhaltspunkte über die eigene Positionierung, die Markengüte und die Vergleichbarkeit im Wettbewerb liefern.“

EUROPA-CENTER Immobiliengruppe

Verankert in der schönen Hansestadt Hamburg, ist die EUROPA-CENTER Immobiliengruppe als zuverlässiger Geschäftspartner bekannt. Ob anspruchsvolle Büro- und Geschäftshäuser, ausgefeilte Logistik- und Gewerbehallen, geschmackvolle Hotels, wohnliche Business-Apartments oder bequeme und sichere Parkhäuser: Unsere hochwertigen Immobilien überzeugen – mit effizienten und flexiblen Grundrissen, mieterspezifischen Ausbauten, modernsten Ausstattungen und nachhaltiger Bauweise.

Durch unser großes Leistungsspektrum in allen technischen und kaufmännischen Bereichen können wir für unsere Kunden eine ganzheitliche Betreuung und optimale Qualitätsstandards zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis realisieren. Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand: von der Grundstücksakquisition und Projektentwicklung über die Planung und Baudurchführung bis zum Vermietungs- und Objektmanagement.

Unsere Standorte in Hamburg, Berlin, Bremen, Bremerhaven und Essen zeichnen sich durch wachstumsstarke, citynahe 1B-Lagen, hervorragende Infrastruktur, sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und namhafte Unternehmen in der Umgebung aus. Mit einer Bestandsfläche von insgesamt ca. 330.000 m² sind wir zwar nicht die Größten, gehören aber durch unser einzigartiges Profil mit Sicherheit zu den Besten.

NAI Apollo

NAI apollo ist das führende Netzwerk unabhängiger Immobilienberatungsunternehmen in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren beraten unsere aktiven Partner nationale und internationale Unternehmen mit nachhaltigem Erfolg. Unser Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Verkauf, Vermietung, Baumanagement, Bewertung, Research, Investment Management sowie Property- und Asset Management. Mit Büros in Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, München, Düsseldorf, Essen, Stuttgart, Mülheim an der Ruhr und Ulm sind wir deutschlandweit präsent. Als Partner von NAI Global bieten wir unseren Kunden weltweit Zugang zu über 6.700 Immobilienspezialisten. In 375 Partnerbüros.

Bonava

Bonava ist einer der führenden Projektentwickler im Wohnbau in Nordeuropa und Deutschland. Entstanden unter dem Dach von NCC schafft Bonava seit den 1930er Jahren ein Zuhause und Wohnumfelder für viele Menschen. Heute beschäftigt Bonava 1.600 Mitarbeiter in acht europäischen Ländern – Schweden, Deutschland, Finnland, Dänemark, Norwegen, St. Petersburg, Estland und Lettland. Der Umsatz belief sich 2016 auf 1,43 Mrd. Euro. Bonava ist an der Börse NASDAQ in Stockholm gelistet.
In Deutschland ist Bonava vor allem im Heimatmarkt Berlin, in den Wachstumsregionen Hamburg, Rhein-Main, Rhein-Ruhr, Köln/Bonn, Rhein-Neckar/Stuttgart, Sachsen und entlang der Ostseeküste tätig. Im Jahr 2016 verkaufte Bonava in Deutschland 1.933 Häuser und Wohnungen an Eigennutzer und Investoren. Die mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Hauptsitz im brandenburgischen Fürstenwalde/Spree und in den regionalen Büros erzielten dabei einen Umsatz von knapp 413 Mio. Euro. 1964 als Industriebau Fürstenwalde gegründet, ist das Unternehmen laut einer jährlichen Marktstudie des deutschen Analyseunternehmens bulwiengesa zum fünften Mal in Folge der aktivste Projektentwickler für Wohnimmobilien in den deutschen Metropolen.

IMMOFINANZ

Die IMMOFINANZ ist ein an der Wiener und Warschauer Börse notierter Immobilienkonzern. Wir haben seit unserer Gründung im Jahr 1990 ein hochwertiges Immobilienportfolio mit derzeit mehr als 470 Immobilien und einem Buchwert von rund EUR 6,7 Mrd. aufgebaut. Unser Bestandsportfolio umfasst 330 Objekte mit einem Buchwert von rund EUR 5,6 Mrd. Insgesamt verwalten wir aktuell eine vermietbare Fläche von rund 3,3 Mio. m² und generieren eine Rendite von 7,2% bei einer Auslastung von 84,2%.

STRABAG Real Estate GmbH

Die STRABAG Real Estate GmbH (SRE) zählt zu den führenden Projektentwicklungsunternehmen in Deutschland, Österreich sowie Europa und ist Teil der STRABAG SE, ein in Innovation und Kapitalstärke führender europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Die SRE ist mit Standorten in den wesentlichen deutschen Wirtschaftszentren, in Polen, in Österreich und in Rumänien vertreten. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst alle Phasen der Projektentwicklung – von der Initiierung und Planung über die Realisierung bis hin zur Vermietung und zum Verkauf. Das breit gefächerte SRE-Portfolio schließt die Entwicklung und Realisierung von Büro-, Geschäfts- und Handelsimmobilien ebenso ein wie die von Wohnhäusern, Hotels und Spezialimmobilien. Seine Leistungen bietet das Unternehmen in Deutschland in Rahmen der „DEVELOPMENT SERVICES“ neben den eigenständig betriebenen Projektentwicklungen auch als Dienstleistung für Dritte an.

Deka Immobilien

Unter dem Markennamen Deka Immobilien ist die Immobilienkompetenz der Deka-Gruppe gebündelt. Seit über 50 Jahren sind wir weltweit auf den bedeutenden Immobilienmärkten aktiv und anerkannter Vorreiter bei innovativen Fondsprodukten mit hohen Qualitäts- und Immobilienstandards für private und institutionelle Anleger sowie maßgeschneiderten Finanzierungslösungen. Mit rund 600 Immobilienprofis sind wir in über 25 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv. Erfolgreiches Immobilienmanagement beinhaltet für Deka Immobilien auch die aktive Bestandspflege und konsequente Weiterentwicklung der insgesamt über 480 Objekte mit einer Fläche von rund 8,5 Mio. qm. Insgesamt betreuen wir derzeit ein Immobilienvermögen von rund 29,9 Mrd. Euro. Das Immobilienfinanzierungsgeschäft stellt mit einem Neugeschäftsvolumen zwischen 3 bis 4 Mrd. Euro jährlich die zweite wesentliche Säule des Geschäftsbereiches dar.

Hübl & Partner

Die Hübl & Partner Gruppe hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1993 zu einer der führenden österreichischen Immobilien- und Anlagegesellschaften entwickelt. Wir planen, realisieren und verwalten hochwertige Immobilienprojekte mit innovativen Baukonzepten und attraktiven Mehrwerten. Dadurch werden aus diesen Immobilienprojekten zumeist überdurchschnittlich erfolgreiche Wohn- und Anlageobjekte.

Berliner Sparkasse – Gewerbliche Immobilienfinanzierung

Die Berliner Sparkasse begleitet im Bereich der Gewerblichen Immobilienfinanzierung Wohnungsunternehmen, professionelle Investoren, Fondsgesellschaften, Immobilien AGs, Projektentwickler, Bauträger und vermögende Privatkunden mit Finanzierungsbedarf beim Erwerb, Neubau oder der Refinanzierung von Wohn-, Büro-, Einzelhandels- oder Logistikimmobilien, im Wesentlichen in Berlin. Vom klassischen Darlehen bis hin zu strukturierten Finanzierungslösungen bietet sie alle gängigen Kreditformate auf Basis des Geld- und Kapitalmarktes: Annuitätendarlehen, Bauzwischenfinanzierung, Kontokorrentkredite. Avale und Derivate runden das Angebot in diesem Segment ab.

Für einzelne Projekte stellt sie Finanzierungsvolumen bis 50 Mio. EUR aus dem eigenen Haus zur Verfügung. Darüber hinausgehende Finanzierungen von Großprojekten werden gemeinsam mit Konsortialpartnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe individuell begleitet. Die Berliner Sparkasse steht ihren Kunden über die Immobilienfinanzierung hinaus mit der gesamten Produktpalette eines modernen Finanzdienstleisters, von der Anlage- und Vermögensplanung, das Private Banking bis zum Zahlungsverkehr, zur Verfügung.

Marcus Buder

Marcus Buder

Leiter Geschäftsbereich Gewerbliche Immobilienfinanzierung

„Das Wachstum auf dem Berliner Immobilienmarkt erweist sich m.E. in allen Assetklassen als nachhaltig und stellt mit Blick auf andere nationale und internationale Vergleichsstädte weiterhin einen Nachholeffekt dar. Die Stärke der Berliner Sparkasse bei der gewerblichen Immobilienfinanzierung ergibt sich aus langjähriger Erfahrung und regionaler Kompetenz ihrer Mitarbeiter und Entscheider. Wir kennen den Berliner Markt wie kein anderer und kommunizieren mit unseren Kunden auf Augenhöhe. Mit der EUREB-Studie wird uns mit Rang 8 unter den deutschen Immobilienfinanzierern Kompetenz und Expertise attestiert, obwohl wir kaum überregional finanzieren. So haben wir mit der erneut besseren Platzierung unsere Rolle als Hauptstadtfinanzierer weiter ausgebaut.“